fbpx
';
Seit 1911
Eine Jahrhundert Geschichte sowie
Tradition vereint in einem
charmanten und wunderschönen Hotel
1 Hotel Tobler (1965)
2 Villa Hotel Tobler (1950)
3 Barn Hotel Tobler (1945)
1 Brüder Tobler (1952)
2 Johann Rudolf Tobler (1940)
3 Amalia Tobler in Bosco Gurin
4 Amalia und Theodor Tobler (1944)
Das Hotel Tobler wurde im Jahre 1911 als kleine Pension inmitten von Weinbergen im verträumten Fischerdorf Ascona durch Johann-Rudolf und Malvine Tobler-Scherrer eröffnet. In den Dreissigerjahren wurde es dann von Theodor und Amalia Tobler-Blumer übernommen. Seit 1996 wird das Hotel von der dritten Generation geführt, namentlich von Walter und Marianne Tobler. Ihnen ist zu verdanken, dass das Hotel Tobler sich schöner den je presentiert: Grosser Mediterraner Park, renovierte Infrastruktur, klare Unternhmensziele und feste Werte.
1 Hotel Tobler Team (1977)
2 Familie Tobler und Gäste (1973)
3 Theodor Tobler, Marianne Tobler, Amalia Tobler (1983)
4 Rezeption (1970)
Das Hotel Tobler bleibt nach über einem Jahrhundert weiterhin im Familienbesitz. Das einzigartige vier Sterne Haus auf der Collina wird seit 2016 von Julia Tobler, jüngste Tochter von Walter und Marianne Tobler geführt. Nach erfolgreichem Abschluss an der Belvoirpark Hotelfachschule in Zürich im Jahre 2015 übernimmt die jüngste Hoteliére der Schweiz das Ruder des einmaligen Unternehmens in Ascona. «Ankommen und daheim sein» – Dieser Leitsatz ist bezeichnend für die Unternehmensphilosophie unseres sehr persönlich geführten Hotels und wird auch von der vierten Generation mit Freude weitergelebt – auf dass das Hotel Tobler noch viele Jahre bestehen bleibt!